Die Geschichte hinter Hedgehog

Bjørn Holte zog von New York City nach Hemsedal und entdeckte schnell die tägliche Herausforderung, das Ärgernis und die Kopfschmerzen, mehrere Paare trockene Handschuhe und Schuhe für seine wachsende Familie zu haben. Mit drei (jetzt vier!) kleinen Kindern waren Handschuhe, Schuhe und Stiefel oft klatschnass oder wurden völlig verlegt, sobald sie zu Hause ankamen. In Hemsedal gibt es, wie in weiten Teilen Skandinaviens, fast das ganze Jahr über Schnee und Regen. Für eine aktive Familie, die sich gerne im Freien aufhält, bedeutet Gemütlichkeit, trocken zu bleiben, egal bei welchem Wetter.

Bjørn versuchte es mit den auf dem Markt erhältlichen Schuhtrocknern, aber die anderen Produkte waren schwach und unwirksam. Er brauchte eine einfache Lösung, um die Handschuhe und Stiefel seiner Familie schnell zu trocknen und zu ordnen, und beschloss, ein neues Produkt zu entwickeln, das dieses Problem lösen würde. So entstand die Idee zu Hedgehog.

Hedgehog hat nun in Skandinavien eine marktführende Produktreihe in der Kategorie Schuhtrockner entwickelt. Das Team hat seine Turbinentechnologie zusammen mit Ingenieuren des Wasserkraftlabors der NTNU entwickelt, Ingenieure von führenden Ventilator- und Heizungsherstellern hinzugezogen und umfangreiche Sicherheitstests und Zertifizierungen durchgeführt, um ein sicheres und hochwertiges Produkt zu liefern. Design und Technologie von Hedgehog sind jetzt auch durch ein Portfolio von Patenten geschützt, die alle Märkte abdecken, in denen das Unternehmen tätig ist.